Was darf ich im Handgepäck mitnehmen bei Ryanair? Entdecke es jetzt!

Willkommen zu meinem Artikel über die Regeln bezüglich des Handgepäcks bei Ryanair! Hier erfährst du, welche Gegenstände du mit dir ins Flugzeug nehmen darfst und welche nicht. Außerdem erhältst du einige nützliche Tipps, damit dein Handgepäck die Sicherheitskontrolle erfolgreich passiert.

Du darfst unter anderem eine Handtasche oder einen kleinen Rucksack sowie eine weitere persönliche Gegenstände, wie einen Laptop, eine kleine Kamera, ein Buch oder ein Paar Schuhe, mitnehmen. Die Gegenstände müssen in Deinem Handgepäck Platz finden. Außerdem darfst Du eine Standard-Tasche mit Flüssigkeiten, wie Parfüm, Cremes oder Make-up, und eine tragbare Batterie oder ein Ladegerät mitnehmen. Jedes Gepäckstück, das nicht Dein Handgepäck ist, muss jedoch vorab aufgegeben werden.

Was darf man nicht mit ins Handgepäck nehmen?

Gase und Gasbehälter, Feuerwerkskörper, reine Rasierklingen, Messer und Scheren, spitze Gegenstände (z.B. eine Nagelfeile), Elektroschocker, Betäubungs- und Abwehrspray sowie giftige Stoffe dürfen auf keinen Fall ins Handgepäck mitgenommen werden.

Ab dem 1. November 2018 erlaubt Ryanair Passagieren, die kein Priority Boarding hinzugebucht haben, nur noch ein kleines Handgepäckstück mit den Maßen 40 x 20 x 25 cm kostenlos mit an Bord zu nehmen. Dies entspricht einer Handtasche oder einem kleinen Rucksack.

Was darf nicht im Handgepäck sein Ryanair

Ryanair verbietet an Bord ihrer Flüge die Mitnahme von Gewehren, Schusswaffen oder ähnlichen Waffen sowie Spitze/scharfe Waffen und scharfkantige Gegenstände. Auch stumpfe Gegenstände, die Verletzungen verursachen können, wie Tennis- oder Baseballschläger, sind nicht erlaubt. Es gelten weitere Einträge.

Ryanair hat seine Handgepäck-Regelungen auf ein einziges Handgepäckstück, nicht größer als 40 x 20 x 25 Zentimeter und mit maximal 20 Litern Inhalt, pro Passagier beschränkt. Selbst Schulrucksäcke und Sporttaschen sind oft größer und müssen in das Gepäckstück aufgegeben werden, das zusätzlich zum Handgepäck gekauft werden muss. Zusätzlich muss das Handgepäck unter den Vordersitz des Flugzeugs passt.

Wie viele 1 Liter Beutel im Handgepäck?

Auf Flüge muss man sich auf die Verordnungen des jeweils gültigen Sicherheitskonzepts einstellen. Das bedeutet, dass die Mitnahme des 1-Liter-Beutels auf einen Beutel pro Fluggast beschränkt ist. Außerdem dürfen andere Flüssigkeiten (über 100 ml und unter 100 ml außerhalb des 1-Liter-Beutels) nicht im Handgepäck mitgeführt werden, auch wenn sie an einem Flughafen oder an Bord eines Luftfahrzeuges erworben wurden.

Auf Flügen dürfen Sie Deodorant und Parfum in einem Behälter mit maximal 100 ml Fassungsvermögen im Handgepäck transportieren. Denken Sie daran, dass die Flüssigkeiten fest verschlossen sein müssen, damit der Duft nicht entweicht und andere Passagiere nicht belästigt werden.was darf ich im handgepäck mitnehmen ryanair_1

Ist Zahnpasta eine Flüssigkeit?

Flugreisende in der EU dürfen im Handgepäck nur Flüssigkeiten in Behältern mit jeweils maximal 100 Millilitern mitnehmen. Dazu gehören Cremes, Zahnpasta, Frischkäse und Lipgloss. Behälter oder Flaschen müssen einzeln in einer verschließbaren, durchsichtigen Plastiktüte aufbewahrt werden, die ein Volumen von 1 Liter nicht überschreitet.

Beim Fliegen darfst Du Handgepäck immer mitnehmen, egal ob es sich um einen Koffer, eine Reisetasche oder einen Rucksack handelt. Das zugelassene Maximalgewicht liegt bei 10 kg. Zusätzlich zum Handgepäckstück erlauben die meisten Fluggesellschaften noch eine Handtasche oder eine Laptoptasche.

Was darf in 10 kg Handgepäck

Bei Flugbuchungen bei Airline XY müssen ab einem Gewicht von 10kg und den Maßen von 55 x 40 x 20 cm Handgepäck kostenpflichtig aufgegeben werden (ab 10€). Mit dem Priority Tarif (ab 6€) sind dann sowohl ein Handgepäckskoffer mit den Maßen 55 x 40 x 20 cm und 10 kg Gewicht als auch eine zusätzliche Tasche mit den maximalen Maßen von 35 x 20 x 20 erlaubt.

Handgepäck und ein zusätzlicher persönlicher Gegenstand wie eine Handtasche, Laptoptasche oder Rucksack sind in den Reiseklassen Economy und Premium Economy erlaubt.

Wie viel Medikamente im Handgepäck?

Alle Medikamente in fester Form, also als Tabletten, sind erlaubt, wenn sie im Handgepäck mitgenommen werden. Es bestehen keine Einschränkungen bezüglich der Menge.

Bei der Verladung von zu großem oder zu viel Handgepäck in den Frachtraum wird dieses gekennzeichnet. Sollte das Gepäck nicht den Regeln entsprechen, muss eine Gebühr in Höhe von 35 Euro entrichtet werden.

Wird der Rucksack am Flughafen gewogen

Gepäckstücke werden beim Einchecken am Schalter häufig gewogen. Aufgrund der Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft müssen die Gepäckstücke die erlaubte Gewichtsgrenze nicht überschreiten. Es ist daher sinnvoll, das Gepäck vor dem Einchecken zu wiegen, um sich eventuell Ärger zu ersparen.

Bei Billigfliegern wie Ryanair ist es nur noch erlaubt, eine kleine Tasche als Handgepäck mitzunehmen. Die Tasche darf eine maximale Größe von 40 x 25 x 20 cm haben und muss alle wichtigen Dinge, die man beim Flug braucht, enthalten.

Was zählt alles zu Flüssigkeiten im Handgepäck?

Achte bei Flüssigkeiten im Handgepäck auf die maximale Füllmenge von 100 ml. Erlaubt sind z.B. Lotionen, Zahnpasta, Haargel, Parfüm, Rasierschaum, Cremes, Sprays, Shampoos, Sonnenmilch, Lippenstifte, Deodorants, Mascara und Zahnpasta. Für größere Mengen kannst du die XXL-Flaschen im Koffer mitnehmen.

Bei der Sicherheitskontrolle müssen alle Flüssigkeiten im Handgepäck separat vorgezeigt werden, dazu zählen Cremes, Deodorants, Zahnpasta, Parfum, Nagellack und Mascara. Aufgrund neuer Richtlinien müssen diese Flüssigkeiten in einem separaten Beutel untergebracht werden.was darf ich im handgepäck mitnehmen ryanair_2

Wie viel Creme darf ins Handgepäck

Fluggäste dürfen Flüssigkeiten in einem 1-Liter-Beutel mitnehmen, wobei Einzelbehältnisse ein Volumen von bis zu 100 ml nicht überschreiten dürfen. Der Beutel muss durchsichtig und wieder verschließbar sein.

Lippenstift und Labello sind in der Regel erlaubt, da sie nicht als Flüssigkeit betrachtet werden und somit nicht unter die Flüssigkeits-Richtlinien fallen. Eine Ausnahme stellen flüssige Lippenstifte wie Lipgloss dar, die im Flüssigkeitsbeutel transportiert werden müssen.

Warum ZIP Beutel im Flugzeug

Flüssigkeiten, die mit ins Flugzeug genommen werden, müssen in Behältern mit einer maximalen Größe von 100 Millilitern und in durchsichtigen Plastikbeuteln stecken. Dieses Maßnahme ist Teil der EU-Regelung, die darauf abzielt, Terroristen daran zu hindern, Explosivstoffe in Flugzeuge zu schmuggeln.

Bei der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck müssen einige Einschränkungen beachtet werden. Es dürfen maximal 10 Flaschen oder Tiegel, die jeweils nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten, mitgebracht werden. Diese müssen in einem durchsichtigen Beutel verstaut und beim Sicherheitscheck extra gelagert werden. Shampoo ist dabei natürlich in kleinen Mengen erlaubt.

Ist Shampoo eine Flüssigkeit

Es ist erlaubt Kosmetika wie Parfüm, Deo, Shampoo, Duschgel, Zahnpasta usw. auf Reisen mitzunehmen. Grundsätzlich kommt es dabei eher auf die Menge und Verpackung der Flüssigkeiten an. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Fluggesellschaft.

Ryanair bietet pro Passagier die Möglichkeit, zwei kostenlose Handgepäckstücke oder ein Handgepäck und ein kostenloses Aufgabegepäck als Freigepäck mitzunehmen, abhängig vom Tarif und der Buchungsoption.

Was darf ich zu Essen mit ins Flugzeug nehmen

Fest- und trockene Lebensmittel, die in einem verschlossenen und auslaufsicheren Behälter transportiert werden, können in der Regel ohne Probleme durch die Sicherheitskontrolle genommen werden. Snacks in ihrer Originalverpackung, wie z.B. Chips, Schokoriegel und Fruchtriegel, dürfen ebenfalls ohne Schwierigkeiten mit ins Flugzeug genommen werden.

Sonnencreme sollte nicht im Koffer, sondern im Handgepäck transportiert werden. Es empfiehlt sich, nicht mehr als 100 Milliliter mitzunehmen, damit es keine Probleme mit der Sicherheitskontrolle gibt. Um den Schutz während der Reise aufzufrischen, empfiehlt es sich, eine kleine Tube in der Handtasche oder im Rucksack mitzunehmen.

Welche Taschen zählen als Handgepäck

Gepäck, welches im Flugzeug mitgeführt werden darf, muss bestimmte Größen- und Gewichtsvorgaben erfüllen. Die Größe liegt üblicherweise zwischen 55x40x20 cm und 57x54x15 cm. Das erlaubte Gewicht ist meistens zwischen 8 und 10 Kilogramm und kann von Fluglinie zu Fluglinie variieren.

Die Größe eines Handgepäcksstücks darf 40x30x20 Zentimeter nicht überschreiten, wenn es kostenlos mit an Bord genommen werden soll. Wer einen kleinen Rollkoffer (55x40x23 Zentimeter) ins Flugzeug mitnehmen möchte, muss Priority Boarding hinzubuchen. Gepäckstücke bis zu einem Gewicht von zehn Kilogramm können am Schalter ab sieben Euro aufgegeben werden.

Sind 8kg Handgepäck viel

Fluggesellschaften erlauben üblicherweise ein Handgepäckstück mit einem Gewicht von 8 kg und zusätzlich einen weiteren Gegenstand mit einem Gewicht von bis zu 2 kg, wodurch ein Gesamtgewicht von 10 kg erreicht wird. Passagiere sollten die Gewichtsbeschränkungen der jeweiligen Fluggesellschaft überprüfen, um zu vermeiden, dass ihr Gepäck zurückgewiesen wird.

Unsere neue Gepäckrichtlinie ermöglicht Kunden, 10 kg Check-in-Gepäckstücke an unserem Gepäckabgabeschalter aufzugeben, bevor sie sich zur Sicherheitskontrolle begeben. Durch die Einführung dieser Richtlinie profitieren Kunden von geringeren Flugverspätungen sowie der Möglichkeit, günstiger Aufgabegepäck mitzuführen. Daher ist es eine sinnvolle Ergänzung unseres bestehenden Gepäckservices.

Fazit

Die Artikel, die Sie im Handgepäck bei Ryanair mitnehmen dürfen, sind: eine kleine Tasche oder ein kleiner Rucksack (jeweils pro Person), eine zusätzliche kleine Tasche, ein Laptop oder ein kleines technisches Gerät, eine Jacke oder ein Umhang, ein Buch oder eine Zeitschrift, ein Paar Handschuhe oder eine Mütze, eine kleine Flasche Wasser (max. 1 Liter), eine Kleinigkeit zu essen, eine Decke oder ein Kissen, ein Baby-Tuch, ein Ersatzhemd oder ein Kleidungsstück, ein Paar Schuhe, ein Regenschirm und ein Fotoapparat oder ein Videokamera.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei Ryanair erlaubt ist, verschiedene Gegenstände im Handgepäck mitzunehmen, solange sie den Anforderungen der Airline entsprechen. Es ist wichtig, sich über die Gepäckbestimmungen des Airlines informiert zu haben, um eine angenehme Reise zu haben.